Musikschulkonzert in Dieblich

Am Sonntag, den 15. Juni 2014 fand in der Pfarrkirche St. Johannes ein Konzert "Saiten von allen Seiten" des Fachbereichs Streichinstrumente der Kreismusikschule Mayen-Koblenz statt. Schüler aus dem ganzen Kreis zeigten ihr Können, von klein bis groß, in Einzel- und Ensemblebeiträgen.

Musikschulkonzert Das Kinder-Streichorchester Kobern-Gondorf unter der Leitung von David Rodriguez Toledo spielte den Choral "Eine helfende Hand", das "Menuet G-Dur" von Johann Sebastian Bach, das "Allegro" von Shinichi Suzuki, den Folksong "Go, tell Aunt Rhody", die "Napolitana" von Johan Alvarez, den "Cradle Song" von Stanley Fletcher und das "Twinkle, twinkle little Star"-Arrangement von Shinichi Suzuki.

Selbst die Kleinsten stellten in der schönen Atmosphäre der Dieblicher Pfarrkirche ihr Können vor großem Publikum unter Beweis. Die größte Gruppe bildete dabei die Streicherklasse der Grundschule Dieblich. Von der Besetzung her stach das Violoncello-Ensemble Dieblich besonders hervor, das vornehmlich von Dieblicher Jungen besetzt ist.

Zusammen mit den Schülern und Schülerinnen von Frau Viorica-Kohn, Frau Schwarz, Frau Thiel und Herrn Solluch wurde über eine Stunde wunderbar musiziert.