Suzuki-Workshop "RemStrings" in Beutelsbach

Vom 22. bis 26. April 2014 fand in Beutelsbach/Weinstadt bei Stuttgart der Suzuki-Jubiläumsworkshop unter der Leitung von Mike Hoover statt. Knapp 100 Schülerinnen und Schüler wurden angeleitet von den folgenden Dozenten des deutschen Suzuki Instituts:

RemStrings
  • Mike Hoover, Violine
    Musik- u. Kunstschule Unteres Remstal
  • Kerstin Wartberg, Violine
    Künstl.-pädag. Leiterin des Deutschen Suzuki Instituts
  • Kathrin Averdung, Violine
    Düsseldorf, Teacher Trainerin des Deutschen Suzuki Instituts
  • Astrid Siegmund, Violine
    Schule f. Musik, Theater & Tanz, Sindelfingen
  • David Rodriguez, Violine
    Allegranza Musikstudio Kobern-Gondorf
  • Erika Umanez, Violoncello
    Musikschule Wolfhager Land, Wolfhagen/Kassel
  • Ulrike Volle, Violoncello
    Musikschule Plochingen/Stuttgart
  • Isabel Morey Suau, Violine
    Lernwerft Kiel, Deutsche Suzuki Gesellschaft

Am 24. und 25. April fand gleichzeitig ein Violinmeisterkurs mit Rudolf Gähler für Schüler ab Heft 6 statt. Begleitet wurden die Streicher von den Pianisten Neil Fellows, Yvonne Bauer und Ralph Bergmann, der auch die Begleitung des Abschlusskonzerts am Freitagabend, den 26. April in Waiblingen übernahm.

Der Percussion-Lehrer Uwe Kühne konzentrierte sich während des Workshops auf die rhythmische Ausbildung der Streicher. Er wurde dabei von der Musikpädagogin Ruth Ortiz Zufiria unterstützt.

Das folgende Video zeigt den "Cha-Cha-Cha", welcher mit Unterstützung von Uwe Kühne und Ruth Ortiz Zufiria von David Rodriguez Toledo während des Workshops eingeübt wurde.